Direkt zum Hauptbereich

Posts

Impuls für Dienstag, 11.08.2020

Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem!
Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon: 0345/483412478  (Geben Sie die Nummer gern weiter!)




Durch Orte getrennt, im Glauben vereint
Losung:
Die Gerechten freuen sich und sind fröhlich vor Gott und freuen sich von Herzen.Psalm 68,4
Lehrtext:
Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch!Philipper 4,4


Wann haben Sie sich das letzte Mal von Herzen gefreut? Als es eine Lohnerhöhung gab? Als unverhofft ein lieb gewonnener Mensch zu Besuch kam? Als Ihnen etwas geschenkt wurde oder als Sie etwas geschafft hatten, dass Sie vorher nicht für möglich gehalten hätten? Freude hat und braucht einen Grund. Einfach so freuen? Das gibt es und ich möchte es als ein „in sich vergnügt sein“ beschreiben, das seine Quelle im Glauben hat. Wir gehören zu Gott. Er hat uns lieb. Das ist Grund zur Freude. Matthias Claudius hat es wunderbar in seinem Lied, täglich zu singen, formuliert. Ich danke Gott, und freue mich wie's Kind zur…
Letzte Posts

Impuls für Montag, 10.08.2020

Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem!
Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon: 0345/483412478  (Geben Sie die Nummer gern weiter!)




Durch Orte getrennt, im Glauben vereint
Losung:

Gideon sprach: Ich will nicht Herrscher über euch sein, sondern der HERR soll Herrscher über euch sein.Richter 8,23
Lehrtext:

Nicht der ist bewährt, der sich selbst empfiehlt, sondern der, den der Herr empfiehlt.2.Korinther 10,18



Wann haben sie ihre letzte Bewerbung geschrieben? Das ist eine spannende Sache. Wie mache ich anderen klar, dass genau ich für diese Tätigkeit oder Sache hundertprozentig und mehr als jeder andere geeignet bin? Da muss man schon die richtigen Worte finden, um die eigene Schokoladenseite ins rechte Licht zu rücken und besondere Vorzüge und Fähigkeiten punktgenau formulieren. Meist folgt dann noch ein Bewerbungsgespräch. Das geschriebene wohldurchdachte Wort ist die eine Seite, das direkte Gespräch die andere. Geübte Gesprächsleiter stellen oft schnell fest, wo es doch Sc…

Impuls für den 9. Sonntag nach Trinitatis, 09.08.2020

Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem!
Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon: 0345/483412478  (Geben Sie die Nummer gern weiter!)




Durch Orte getrennt, im Glauben vereint

Losung: 
Der HERR sättigte sein Volk mit Himmelsbrot. Er öffnete den Felsen, da strömten Wasser heraus, sie flossen dahin als Strom in der Wüste. Denn er gedachte an sein heiliges Wort.  Psalm 105,40-42 
Lehrtext: Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus.  Epheser 1,3 

Impuls für den Tag
Während der 40-jährigen Wüstenwanderung erlebten die Israeliten, dass Gott sie mit dem versorgte, was sie benötigten. Ohne Gottes Eingreifen wären sie wohl verhungert oder verdurstet. Sie waren in jeder Beziehung abhängig von Gott. In unserer heutigen Zeit haben wir vieles im Überfluss und mit Amazon & Co bekommen wir schnell, was wir wollen. Und doch habe ich in Corona-Zeiten ein wenig davon gespürt, dass volle Regale im Superma…

Impuls für Samstag, 08.08.2020

Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem!
Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon: 0345/483412478  (Geben Sie die Nummer gern weiter!)




Durch Orte getrennt, im Glauben vereint

Losung: Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen. Psalm 25,15
Lehrtext: Paulus schreibt: Betet für uns, dass das Wort des Herrn laufe und gepriesen werde wie bei euch und dass wir gerettet werden vor falschen und bösen Menschen; denn der Glaube ist nicht jedermanns Ding. Aber der Herr ist treu; der wird euch stärken und bewahren vor dem Bösen.  2.Thessalonicher 3,1-3 

Impuls für den Tag
Geh, ruf es vom Berg, Über die Hügel und weit hinaus. Geh, ruf es vom Berg, Dass Jesus Christus geboren ist. Ein mitreißender Gospel, der nicht nur gesungen, sondern wenn wir Paulus lesen, in unserem Leben real gelebt werden möchte. Zurzeit habe ich den Eindruck, dass wir uns als Gemeinde Jesu eher still und unauffällig verhalten. Bloß alles richtig machen und nicht zum nächsten …

Impuls für Freitag, 07.08.2020

Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem!
Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon: 0345/483412478  (Geben Sie die Nummer gern weiter!)




Durch Orte getrennt, im Glauben vereint
Losung: 
Der HERR wird Zion wieder trösten.  Sacharja 1,17 
Lehrtext: Aus großer Todesnot hat er uns errettet und wird er uns erretten; auf ihn haben wir unsere Hoffnung gesetzt.   2. Korinther 1, 10

Impuls für den Tag
Wo finden Sie Trost? Wenn Kinder körperlichen oder seelischen Schmerz empfinden, suchen sie Trost in den Armen ihrer Mutter. Die gefühlte Nähe anderer Menschen wirkt auch bei Erwachsenen meist tröstlich. Da ist jemand für mich da. Gott tröstet sein Volk – Zion ist ein anderes Wort für Israel – indem er den Propheten weitersagen lässt: „Ich bin für euch da. Ich eröffne einen Ausweg aus eurer trostlosen Situation.“ Als Christen dürfen wir diese Verheißung Gottes auch auf uns beziehen – auf unsere Kirche und uns ganz persönlich. Gott ist für uns da. Mit solchem Gottvertrauen fällt auch in d…

Impuls für Donnerstag, 06.08.2020

Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem!
Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon: 0345/483412478  (Geben Sie die Nummer gern weiter!)




Durch Orte getrennt, im Glauben vereintLosung:Er handelt nicht mit uns nach unsern Sünden und vergilt uns nicht nach unsrer Missetat.Psalm 103,10
Lehrtext: 

Wir glauben, durch die Gnade des Herrn Jesus selig zu werden.Apostelgeschichte 15,11
Impuls für den TagIn einer Religionsstunde erzählte ich den Schülern von der Lebensbiographie von Georg Müller. Er betrog und bestahl seinen Vater und nahm auch anderen Leuten das Geld weg. Schließlich landete er aufgrund seiner Gaunereien im Gefängnis. Aber auch danach blieb er seinem alten Muster treu.Doch das sollte sich bald ändern. Als er durch einen Studienfreund mit einem Bibelgesprächskreis in Kontakt kam, spürte er keine Ablehnung und war von der Liebe der Christen tief berührt. Als Müller sich für den Glauben öffnete und Jesus als seinen Retter annahm, änderte er seinen Lebensstil völlig. Er b…

Impuls für Mittwoch, 05.08.2020

Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem!
Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon: 0345/483412478  (Geben Sie die Nummer gern weiter!)




Durch Orte getrennt, im Glauben vereintLosung:Der HERR, der gütig ist, wolle gnädig sein allen, die ihr Herz darauf richten, Gott zu suchen. 2.Chronik 30,18-19
Lehrtext:Da war ein Mann mit Namen Zachäus, der war ein Oberer der Zöllner und war reich. Und er begehrte, Jesus zu sehen. (Lukas 19,2-3)
Impuls für den TagDie sogenannten Kletterparks haben wieder geöffnet. Mit einem Gurt gesichert, kann ich dort meterhoch von einem Baum zum anderen über Seile, Hölzer, Fässer oder Ketten klettern. Zugegeben – man muss es mögen! Im Grunde kann ja nichts passieren – ich bin gut gesichert und für den Notfall gibt es Rettungsmöglichkeiten.Im Lehrtext für den heutigen Tag wird berichtet, wie der Zöllner Zachäus Jesus begegnen wollte. Zachäus stieg dafür auf einen Baum. Er war auch sonst einer, der immer hoch hinaus wollte. Als Zöllner war er auf eigenen…