Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom November, 2019 angezeigt.

Predigt zum Buß- und Bettag 2019 in Pappendorf

Predigt zum Buß- und Bettag 2019 in Pappendorf (Wegen des Gottesdienstes mit dem "LeChaim-Chor" wurde die alttestamentliche Lesung zum Predigttext im Verbund mit dem Psalm des Tages: Psalm 130.)
Predigttext: Jesaja 1, 10-18 10 Höret des HERRN Wort, ihr Herren von Sodom! Nimm zu Ohren die Weisung unsres Gottes, du Volk von Gomorra!
11 Was soll mir die Menge eurer Opfer?, spricht derHERR. Ich bin satt der Brandopfer von Widdern und des Fettes von Mastkälbern und habe kein Gefallen am Blut der Stiere, der Lämmer und Böcke. 12 Wenn ihr kommt, zu erscheinen vor meinem Angesicht – wer fordert denn von euch, dass ihr meine Vorhöfe zertretet? 13 Bringt nicht mehr dar so vergebliche Speisopfer! Das Räucherwerk ist mir ein Gräuel! Neumond und Sabbat, den Ruf zur Versammlung – Frevel und Festversammlung – ich mag es nicht! 14 Meine Seele ist feind euren Neumonden und Jahresfesten; sie sind mir eine Last, ich bin's müde, sie zu tragen. 15 Und wenn ihr auch eure Hände ausbreitet, verberge ic…

STOP - RESET - GO - Predigt zum Jugendgottesdienst in Reinsberg am Vorabend des Buß- und Bettages 2019

Predigt zum Jugendgottesdienst in Reinsberg am 19.11.2019
(auf Basis 2er schon etwas älterer Texte von mir...nur falls sich jemand wundert.)


Hier gibt's die Predigt zum Hören:


STOP-RESET-GO

Gnade sei mit euch und Friede, von Gott unserem Vater und dem Herrn Jesus Christus. Amen.

Predigttext aus dem Brief des Paulus an die Römer im 2. Kapitel:
4 […] Erkennst du denn nicht, dass Gottes Güte dich dazu bewegen will, dein Leben zu ändern? 5 Du bist starrsinnig und im tiefsten Herzen nicht bereit, dich zu ändern. Und so ziehst du dir selbst mehr und mehr Gottes Zorn zu bis zum Tag des Zorns – dem Tag, an dem Gott sich als gerechter Richter offenbart. 6 Gott wird jeden belohnen oder bestrafen, wie es seinen Taten entspricht: 7 Es gibt Menschen, die sich nicht davon abbringen lassen, Gutes zu tun. Es geht ihnen um Herrlichkeit, Ehreund Unvergänglichkeit. Ihnen wird Gott das ewige Lebenschenken. 8 Aber andere handeln aus Eigennutz. Sie folgen nicht der WahrheitGottes, sondern setzen auf das Un…