Direkt zum Hauptbereich

Impuls für Sonntag, 21.02.2021


 
Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem!
Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon: 0345/483412478  (Geben Sie die Nummer gern weiter!)



Durch Orte getrennt, im Glauben vereint.


Losung und Lehrtext 
für Sonntag, den 21.02.2021

Losung
Du hast vorzeiten die Erde gegründet, und die Himmel sind deiner Hände Werk.
Psalm 102,26

Lehrtext
Jesus Christus wird euch auch festmachen bis ans Ende.
1. Korinther 1,8


Impuls für den Tag

Der Psalm 102 trägt die Überschrift: „Gebet eines Menschen, der allen Mut verloren hat und dem Herrn sein Leid klagt.“ Die Klagen brechen ungebremst aus dem Psalmbeter hervor: „Herr, höre mein Gebet und lass mein Schreien zu dir kommen! Verbirg dein Antlitz nicht vor mir in der Not, neige deine Ohren zu mir; wenn ich dich anrufe, so erhöre mich bald …“ Indem der Psalmdichter so klagt und betet, dreht er sich nicht mehr nur um sich selbst, sondern er wendet sich hin zu Gott. Durch sein Gebet gewinnt er einen Perspektivwechsel. Ihm wird bewusst: Der allmächtige Gott kann und wird helfend eingreifen. „Gott, du hast doch alles geschaffen, Himmel und Erde“, deshalb bitte ich dich: hilf mir, deinem Geschöpf, deinem Kind. Wenn es uns so geht wie dem Psalmdichter, wenn wir völlig am Ende sind, dann dürfen wir uns seine Worte leihen und mit seinen Worten beten. Lesen Sie dazu ruhig den ganzen Psalm. „Höre mein Gebet, Herr! Ich bin in großer Not. Höre mir zu und antworte bald!“

(von Pfarrer Friedrich Scherzer aus Hainichen)









Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottesdienste zum Ostersonntag - 12.04.2020

Gesegnete und frohe Ostern! Der Herr ist auferstanden!  Er ist wahrhaftig auferstanden! Video-Gottesdienst aus der Marienkirchgemeinde im Striegistal Video-Kindergottesdienst Die Osternacht aus der Kirche in Bockendorf mit Osterlob Hörgottesdienst Sollten Sie eine CD von Ihrer Kirchgemeinde in Roßwein-Niederstriegis, der Marienkirchgemeinde im Striegistal, Pappendorf oder Hainichen-Bockendorf-Langenstriegis erhalten haben, finden Sie diesen Hörgottesdienst auch auf der CD. Per Telefon können Sie den Gottesdienst natürlich ebenfalls anhören. Das geht unter der folgenden Nummer: 0345 / 483412477 Mit dem hier nachstehenden Player können Sie den Gottesdienst auch anhören: Und schließlich noch eine Andacht zur Osternacht:

Impuls für Freitag - 12.02.2021

Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem! Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon:  0345/483412478   (Geben Sie die Nummer gern weiter!) Durch Orte getrennt, im Glauben vereint. Losung und Lehrtext  für Freitag, den  12.02.2021 Losung Dünke dich nicht, weise zu sein, sondern fürchte den HERRN und weiche vom Bösen. Sprüche 3,7 Lehrtext Ein jeder prüfe sein eigenes Werk. Galater 6,4 Impuls für den Tag Ich mag das Buch der Sprichwörter.  So viel Weisheit und so viele ganz praktische Dinge und Ratschläge für mein Leben stehen dort geschrieben. In unserer Losung geht es um Weisheit. „Hochmut kommt vor dem Fall.“ heißt verallgemeinernd dazu ein Sprichwort. In der „Gute Nachricht Bibel“ lautet der Vers: „Halte dich nicht selbst für klug und erfahren, sondern nimm den Herrn ernst und bleib allem Unrecht fern!“ Und hier hören wir ganz deutlich worum es geht. Sicher sollen wir nicht unseren Verstand, Wissen unsere Erfahrungen aufgeben, auch das sind Geschenk

Gottesdienst zum Palmsonntag 2020 aus der St.-Wenzelkirche Pappendorf

(Die Glocken läuten bis Minute 5) St.-Wenzelskirche Pappendorf, Striegistal / Sachsen Pfarrer: Sebastian Schirmer Musik: C. Kunze Den gesamten Gottesdienst zum Palmsonntag 2020 können Sie auch anhören. Das geht mit dem hier folgenden Player oder per Telefon:   0345/483412477   (Geben Sie die Nummer gern weiter!)