Direkt zum Hauptbereich

Impuls für Mittwoch, 24.02.2021

 
Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem!
Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon: 0345/483412478  (Geben Sie die Nummer gern weiter!)



Durch Orte getrennt, im Glauben vereint.


Losung und Lehrtext 
für Mittwoch, den 24.02.2021

Losung
Ihr sollt Brot die Fülle haben und sollt sicher in euren Landen wohnen.
3. Mose 26,5

Lehrtext
Sie aßen alle und wurden satt und sammelten auf, was an Brocken übrig blieb, zwölf Körbe voll.
Matthäus 14,20


Impuls für den Tag

Leben wir nicht in ?Hülle und Fülle?? Ja, daran haben wir uns gewöhnt. Aber können wir auch noch dankbar darüber sein? Genießen wir nicht den Frieden in dem wir leben dürfen? Bei soviel Wohlstand fällt es schwer den Blick über den ?Tellerrand? schweifen zu lassen. Wer sich die Mühe macht, wird erkennen, dass eben nicht alles so rosig ist, wie wir denken. Ist da nicht der Nachbar, dem es nicht so gut geht wie mir? Ist da nicht das alte Ehepaar, dass mit ihrer gemeinsamen Rente gerade so über die ?Runde? kommt? Bei genauerem Hinsehen wirst du sicher einige Menschen in deiner Nähe finden, denen es ähnlich ergeht. Vielmehr bin ich mit Dankbarkeit erfüllt, dass GOTT mir dieses Leben ermöglicht. Nicht nur leibliches Wohl ermöglicht er mir, sondern auch geistiges. Durch seine Worte bin ich ernährt und darf mich sicher fühlen. Sie ermöglichen es mir stets über meinen ?Tellerrand? blicken zu können. GOTT schenkt mir Brot die Fülle und ich lebe sicher in meinem Land. Ich kann nur DANKE sagen.

(von Thilo Handschak aus Gleisberg)








Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Gottesdienste zum Ostersonntag - 12.04.2020

Gesegnete und frohe Ostern! Der Herr ist auferstanden!  Er ist wahrhaftig auferstanden! Video-Gottesdienst aus der Marienkirchgemeinde im Striegistal Video-Kindergottesdienst Die Osternacht aus der Kirche in Bockendorf mit Osterlob Hörgottesdienst Sollten Sie eine CD von Ihrer Kirchgemeinde in Roßwein-Niederstriegis, der Marienkirchgemeinde im Striegistal, Pappendorf oder Hainichen-Bockendorf-Langenstriegis erhalten haben, finden Sie diesen Hörgottesdienst auch auf der CD. Per Telefon können Sie den Gottesdienst natürlich ebenfalls anhören. Das geht unter der folgenden Nummer: 0345 / 483412477 Mit dem hier nachstehenden Player können Sie den Gottesdienst auch anhören: Und schließlich noch eine Andacht zur Osternacht:

Impuls für Freitag - 12.02.2021

Sie möchten den Impuls hören? Kein Problem! Das geht mit dem nachstehenden Player oder per Telefon:  0345/483412478   (Geben Sie die Nummer gern weiter!) Durch Orte getrennt, im Glauben vereint. Losung und Lehrtext  für Freitag, den  12.02.2021 Losung Dünke dich nicht, weise zu sein, sondern fürchte den HERRN und weiche vom Bösen. Sprüche 3,7 Lehrtext Ein jeder prüfe sein eigenes Werk. Galater 6,4 Impuls für den Tag Ich mag das Buch der Sprichwörter.  So viel Weisheit und so viele ganz praktische Dinge und Ratschläge für mein Leben stehen dort geschrieben. In unserer Losung geht es um Weisheit. „Hochmut kommt vor dem Fall.“ heißt verallgemeinernd dazu ein Sprichwort. In der „Gute Nachricht Bibel“ lautet der Vers: „Halte dich nicht selbst für klug und erfahren, sondern nimm den Herrn ernst und bleib allem Unrecht fern!“ Und hier hören wir ganz deutlich worum es geht. Sicher sollen wir nicht unseren Verstand, Wissen unsere Erfahrungen aufgeben, auch das sind Geschenk

Gottesdienst zum Palmsonntag 2020 aus der St.-Wenzelkirche Pappendorf

(Die Glocken läuten bis Minute 5) St.-Wenzelskirche Pappendorf, Striegistal / Sachsen Pfarrer: Sebastian Schirmer Musik: C. Kunze Den gesamten Gottesdienst zum Palmsonntag 2020 können Sie auch anhören. Das geht mit dem hier folgenden Player oder per Telefon:   0345/483412477   (Geben Sie die Nummer gern weiter!)